Familiensport in Geseke

 

 

 

 

Pünktlich zum Jahreswechsel startet in der Turnhalle "Alte Sargfabrik" das Projekt "Familiensport, Geseke in Bewegung".

 

 

In Zusammenarbeit mit den Geseker Familienzentren, dem Kinderschutzbund Soest und dem Stadtsportverband Geseke hat das Trainerteam des TV 1862 Geseke Abteilung Tischtennis ein neues Projekt ins Leben gerufen.

 

Unter dem Motto "Familiensport - Geseke in Bewegung" findet an sechs Sonntagen ein offenes Bewegungsangebot für Familien mit Kindern ab 2 Jahren statt.

 

Verschiedene Sport- und Spielmöglichkeiten können jeweils von 10-12 Uhr ausprobiert werden.

 

Die anwesenden Übungsleiter*innen sorgen für einen geregelten Ablauf an den Sport- und Spielgeräten.

 

Die Teilnahme ist ausschließlich in Begleitung eines Erwachsenen, der für die Aufsicht und Sicherheit des Kindes bzw. der Kinder verantwortlich ist, erlaubt.

 

Die Kickoff-Veranstaltung findet am 13.01.2019 mit dem Schirmherrn und Bürgermeister Dr. Remco van der Velden statt.

 

Die weiteren Termine können vom Foto (per Klick vergrößerbar) entnommen werden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Präses (Mittwoch, 19 Dezember 2018 15:26)

    Toll!

  • #2

    Wolfgang W. (Mittwoch, 19 Dezember 2018 20:12)

    Hört sich sehr gut an. Wünsche allen an den Tagen viel Spass und Freude.

  • #3

    Glücklicher Gast (Sonntag, 13 Januar 2019 13:11)

    Ganz tolle Aktion heute! So viele glückliche Kinderaugen und hundert zufriedene Eltern bzw. Erwachsene! Wir freuen uns auf den nächsten Termin!
    Eine Bereicherung für Geseke!
    Danke und Lob an den TVG-Tischtennis und den Übungsleiter Tobi!