1. Herren unterliegt dem Tabellenführer

Niklas Schadomsky gewann gegen Koch. (Foto: Tuschen)
Niklas Schadomsky gewann gegen Koch. (Foto: Tuschen)

Herren Landesliga:

 

SV Menne-TV Geseke 9:2

 

Beim Tabellenführer in Menne war unsere erste Herren mit zweifachem Ersatz chancenlos. Das Spiel war allerdings deutlich spannender, als das Ergebnis es vermuten lässt.

Niklas Schadomsky und Florian Fechtler verloren im Doppel zu Beginn unglücklich mit 8:11 im Entscheidungssatz gegen das gegnerische Spitzendoppel Sittig/Koch. Auch Matthias Wibbe und Fabio Deckert waren beim 11:8, 8:11, 9:11, 9:11 nicht chancenlos. Von den ersten drei Einzeln, die alle in den fünften Satz gingen, gewannen die Gastgeber zwei. Fechtler konnte gegen Sittig mehrere Matchbälle nicht nutzen und unterlag mit 14:16, Schadomsky besiegte Koch und Deckert musste Peine gratulieren. Ersatzspieler Steffen Schmitz zeigte bei seiner knappen 1:3 Niederlage eine starke Leistung, Pascal Polak gewann gegen Kriwet mit 3:2. Anschließend hatten Schadomsky und Fechtler gegen Sittig und Koch erneut Siegchancen, konnten diese aber nicht nutzen.

Weiter geht es bereits am nächsten Freitag mit dem Heimspiel gegen Wiedenbrück. Spielbeginn ist um 20 Uhr.