Bitte beachten: Ab dem 01.01.2019 gelten neue Trainingszeiten für das Nachwuchstraining.

NEWS

Mo

24

Jun

2019

WTTV-Top 24: Frieda Strugholz gewinnt sensationell Bronze

Am vergangenen Samstag nahm Frieda Strugholz vom TV Geseke beim WTTV-Top 24 Turnier der C-Schülerinnen (U11) in Wadersloh teil. In ihrer Vorrundengruppe wurde sie ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann alle fünf Spiele. Gegen Mitfavoritin Greta Börgershausen (TuRa Büderich), Lara Stratkötter (TuS Wadersloh) und Ida Valtwies (SuS Stadtlohn) gewann die Angriffsspielerin deutlich mit 3:0. Etwas schwerer tat sie sich hingegen gegen die Linkshänderin Marharyta Pavliuk (PSV Oberhausen) und Abwehrspielerin Julia Oliveira (Champions Düsseldorf), die sie mit 3:1 beziehungsweise 3:2 bezwang. Als Gruppenerste qualifizierte sich Frieda somit für die Finalrunde, in der sie gegen drei Chinesinnen antratt. Gegen die beiden Favoritinnen auf den Gesamtsieg, Ruoqi Wei ( TG Neuss) und Rhea Zhu Chen (Borussia Düsseldorf) verlor die Gesekerin deutlich mit 3:0 und 3:1. Im Spiel um Platz 3 zeigte Frieda ihre beste Turnierleistung und gewann mit 3:0 gegen Nina Shang von Borussia Düsseldorf. Frieda erreichte somit sensationell als erste Gesekerin nach langer Zeit eine Podestplatzierung bei einer westdeutschen Rangliste und qualifizierte sich für das WTTV-TOP 12 Turnier der C-Schülerinnen, das in Ense im November stattfinden wird.

2 Kommentare

Mo

17

Jun

2019

WTTV-Top 24: Frieda Strugholz greift bei den C-Schülerinnen an

Am Samstag vertritt Frieda Strugholz den TV Geseke bei dem WTTV-Top 24 Turnier der C-Schülerinnen in Wadersloh. Dort nehmen die besten 24 Mädchen des Jahrgangs 2009 und jünger aus Nordrhein-Westfalen teil. Zeigt die Gesekerin ähnliche Leistungen wie am vergangenen Sonntag beim WTTV-Top 24 der B-Schülerinnen (U13) ist mit einem Platz unter den besten 8 zurechnen, welcher die Qualifikation für das WTTV-Top 12 der C-Schülerinnen bedeuten würde. Zu den stärksten Gegnerinnen zählen Rhea Zsu Chen,Tochter des Profitrainers Hongyu Chen, aus Düsseldorf und die Materialspielerin Ruoqi Wei vom TG Neuss.

0 Kommentare

Mo

17

Jun

2019

WTTV-Top 24 Turnier: Frieda Strugholz schrammt an der Sensation vorbei

Am vergangenen Sonntag nahm Frieda Strugholz bei dem WTTV-Top 24 Turnier der B-Schülerinnen (U13) in Iserlohn-Letmathe teil. Da die Grundschülerin zu den jüngsten Teilnehmerinnen gehörte, war bereits die Qualifikation für das Turnier ein großer Erfolg. Frieda zeigte wie in den Vorwochen starke Leistungen und hielt gut gegen die im Schnitt zwei Jahre ältere Konkurrenz mit. In der Gruppenphase wurde die Zenhjährige an Postion 5 von 6 gesetzt. Mit drei Siegen gegen Franka Holzinger (Bad Driburg), Ruoqi Wei (Neuss) und Daniela Alexandrova (Witterschlick) und zwei Niederlagen gegen die topgesetzen Spielerinnen erreichte Frieda auf Grund des schlechteren Satzverhältnisses "nur" den 4. Platz. Zum zweiten Gruppenplatz hätten lediglich zwei Sätze gefehlt. Folglich spielte die Gesekerin um die Plätze 13-20. Im ersten Spiel traf die junge Angriffsspielerin auf Julia Rademacher vom LTV Lippstadt. Gegen die Lippstädterin konnte Frieda nicht an ihre Leistungen aus der Vorrunde anknüpfen und verlor deutlich mit 3:0. Zum Abschluss folgten zwei klare Siege gegen Antonia Vollmer (Billerbeck) und Clara Jacobi (Wuppertal). Mit einer Bilanz von fünf Siegen und drei Niederlagen erreichte Frieda einen zufriedenstellenden 17. Platz und verpasste die Qualifikation für das Top 16 Turnier nur knapp.

0 Kommentare

Mo

10

Jun

2019

Frieda Strugholz fährt zum WTTV-TOP-24 Turnier

Frieda Strugholz misst sich mit den 23 besten Schülerinnen aus NRW (Foto: Laame)
Frieda Strugholz misst sich mit den 23 besten Schülerinnen aus NRW (Foto: Laame)

Am kommenden Wochenende findet in Iserlohn-Letmathe das WTTV Top-24 Turnier der B-Schülerinnen statt. Dort treffen die besten 24 Mädchen aus Nordrhein-Westfalen des Jahrgangs 2007 und jünger aufeinander. Durch das Erreichen der Bezirksendrangliste der A-Schülerinnen (U15) in OWL qualifizierte sich die erst Zehnjährige Frieda Strugholz vom TV Geseke für das WTTV Top-24 Turnier. Dabei zählt Frieda zu den jüngsten Spielerinnen im Teilnehmerfeld. Lediglich vier weitere D-Schülerinnen (Jahrgang 2009 und jünger) nehmen am Turnier teil. Die Qualifikation ist bisher ihr größter Erfolg, weshalb die Grundschülerin frei aufspielen und vielleicht für die ein oder andere Überraschung sorgen kann.

0 Kommentare

So

02

Jun

2019

Bezirksendranglisten: Frieda Strugholz und Carolina Korstick überzeugen

Am Vatertag fanden die OWL-Bezirksendranglisten in Hövelhof statt. Dort spielten die besten acht Spielerinnen und Spieler jeder Alterklasse um die Qualifikation für die westdeutschen Meisterschaften.

Mit Frieda Strugholz und Carolina Korstick erreichten zwei Spielerinnen vom TV Geseke die Endrunde.

Frieda qualifizierte sich überraschend am Muttertag für die Endrangliste der A-Schülerinnen (Jahrgang 2005 und jünger). Allein die Qualifikation war für die Grundschülerin ein großer Erfolg, da sie sich somit direkt für die westdeutschen Meisterschaften der C- und B-Schülerinnen (2009 und jünger / 2007 und jünger) qualifizierte. Für die C- und B-Schülerinnen Bezirksendrangliste wurde sie freigestellt. Als jüngste Teilnehmerin konnte sie jedoch kein Spiel gewinnen. Unglücklich verlor sie drei Spiele im Entscheidungssatz, zeigte jedoch wie in den Vorwochen gute Leistungen. Carolina Korstick rückte als Ersatzspielerin in das Feld der B-Schülerinnen. Erstmals spielte die Gymnasiastin mit neuem Material (kurze Noppen) und setzte sich gegen die höher eingeschätzten Miller (TuS Bad Driburg) und Drolshagen (SV Menne) durch. Mit diesen Siegen sicherte sich Carolina einen hervorragenden 5. Tabellenplatz.

0 Kommentare

Di

21

Mai

2019

Verbandsfinale: Julia Dickhage schrammt knapp am Sieg vorbei

Auch in diesem Jahr nahm mit Julia Dickhage eine Gesekerin am Verbandsfinale der Minimeisterschaften teil. In der Altersklasse 2008/2009 qualifizierte sich Julia als Bezirksminimeisterin ohne Satzverlust für diese Veranstaltung.

Julia Dickhage wurde am Ende Neunte beim Verbandsfinale
Julia Dickhage wurde am Ende Neunte beim Verbandsfinale
mehr lesen

Fr

17

Mai

2019

Julia Dickhage fährt zum Verbandsfinale

Durch ihren souveränen Sieg beim Bezirksentscheid der Mini-Meisterschaften hat sich Julia Dickhage für das Verbandsfinale qualifiziert, das am Sonntag in Recklinghausen stattfindet.

Julia Dickhage vertritt den TV Geseke beim Verbandsfinale (Foto: Laame)
Julia Dickhage vertritt den TV Geseke beim Verbandsfinale (Foto: Laame)
mehr lesen

Mi

15

Mai

2019

Emilo Schulz zurück bei seinem Heimatverein in Geseke

Emilo Schulz kehrt zu seinem Heimatverein zurück und spielt zur neuen Saison in der ersten Herrenmannschaft in der Landesliga. 

Emilo Schulz verstärkt in der nächsten Saison die erste Herren (Foto: Laame)
Emilo Schulz verstärkt in der nächsten Saison die erste Herren (Foto: Laame)
mehr lesen

Mo

13

Mai

2019

Bezirksrangliste Schülerinnen A

Am Muttertag vertraten Nina Hansel, Johanna Döring und Frieda Strugholz den Kreis Paderborn bei der Bezirksvorrangliste der A-Schülerinnen.

Johanna Döring spielte eine gute Bezirksrangliste (Foto: Laame)
Johanna Döring spielte eine gute Bezirksrangliste (Foto: Laame)
mehr lesen

So

12

Mai

2019

1. Herren spielt auch 2019/20 weiter in der Landesliga

Dank einer überragenden Rückrunde und 13:3 Punkten aus den letzten acht Saisonspielen spielt die erste Herrenmannschaft auch in der nächsten Saison weiter in der Landesliga.

Ralli Berkenbusch, Florian Fechtler, Matthias Wibbe, Pascal Polak und Andreas Wibbe v.l.n.r. (Foto: Laame)
Ralli Berkenbusch, Florian Fechtler, Matthias Wibbe, Pascal Polak und Andreas Wibbe v.l.n.r. (Foto: Laame)
mehr lesen