Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes im Seniorenbereich

Liebe Mitglieder,


die Stadt Geseke hat uns informiert, dass unter Einhaltung strenger Vorsichtsmaßnahmen der Trainingsbetrieb für uns wieder starten kann. Wir nehmen das Training im Seniorenbereich ab Donnerstag, den 14.05.2020, wieder auf. Maßgebend für uns sind die grundsätzlichen Abstands- und Hygieneauflagen und die Vorgaben durch den WTTV.

Die folgenden Informationen sind vor Aufnahme des Trainings von jedem Mitglied zur Kenntnis zu nehmen und können hier von dir heruntergeladen werden.

 

Für den Nachwuchsbereich gibt es eine gesonderte Info!

 

Der Vorstand der TT Abteilung des TV Geseke

 

 


Download
Information des Vorstandes zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes im Seniorenbereich
2020_05_12_Hallenoeffnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 557.4 KB


0 Kommentare

Jahreshauptversammlung 2020: Termin bis auf Weiteres verschoben

Die für den 29. Mai 2020 geplante Jahreshauptversammlung der Tischtennis-Abteilung muss aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden. Dementsprechend bleibt der Vorstand der TT-Abteilung bis zu den Wahlen bei der Jahreshauptversammlung im Amt. Der Vorstand informiert die Abteilung, sobald die Jahreshauptversammlung neu terminiert wurde.

0 Kommentare

Saison 2019/2020: Jungen feiern Meisterschaft

Kreisliga Mädchen 18, v.l.n.r.: Jule Sander, Carolina Korstick, Johanna Döring, Johanna Schreiner & Charlotte Döring
Kreisliga Mädchen 18, v.l.n.r.: Jule Sander, Carolina Korstick, Johanna Döring, Johanna Schreiner & Charlotte Döring

Auch im Nachwuchsbereich ist die Saison beendet worden.

In der Kreisliga Mädchen 18 startete ein junges Geseker Team im Kreis Arnsberg/Lippstadt, das leider oft Lehrgeld zahlen musste.

In der Kreisliga Mädchen 15 ging ein ebenfalls sehr junges Geseker Team an den Start und wusste sich gegen die teilweise viel erfahrenen Spielerinnen zu überzeugen.

Optimal lief es für die Geseker Jungen in der 2. Kreisklasse, welche dort die Meisterschaft feiern durften.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Die Saison 2019/2020 im Jahresrückblick

Die 1. Damen erspielte einen hervorragenden 4. Platz in der Bezirksklasse.
Die 1. Damen erspielte einen hervorragenden 4. Platz in der Bezirksklasse.

Nachdem der Spielbetrieb Mitte März unterbrochen wurde, einigte sich der DTTB in Abstimmung mit den Landesverbänden auf den sofortigen Abbruch der Saison.

Der Vorstand der TT-Abteilung  blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück, in der alle Seniorenteams einen Platz im oberen Tabellendrittel erreichten.

 

Besonders bemerkenswert sei an dieser Stelle die 1. Herren erwähnt, die Meisterschaft und Aufstieg in die Verbandsliga feiern kann.


mehr lesen 0 Kommentare

Saison 2019/2020 abgebrochen - Die Erste steigt in die Verbandsliga auf

Das gabs beim TV Geseke noch nie: Die 1. Herren steigt erstmalig aus der Landesliga auf und spielt damit im Jubiläumsjahr (75 Jahre TT-Abteilung) in der Verbandsliga.
Das gabs beim TV Geseke noch nie: Die 1. Herren steigt erstmalig aus der Landesliga auf und spielt damit im Jubiläumsjahr (75 Jahre TT-Abteilung) in der Verbandsliga.

Der Deutsche Tischtennis-Bund hat sich am vergangen Dienstag im Einvernehmen mit seinen Landesverbänden ein einheitliche Lösung für den aktuellen Mannschaftsspielbetrieb geeinigt. Der Spielbetrieb wird bundesweit eingestellt. Somit ist die Saison auch für die Geseker Teams beendet. Laut DTTB werden die Tabellen zum Zeitpunkt der jeweiligen Spielunterbrechung als Abschlusstabelle gewertet. Der Westdeutsche Tischtennis-Verband hatte den Spielbetrieb am 13.03. ausgesetzt. Für Gesekes 1. Herren hat dieser Saisonabbruch auch etwas Positives: Ohne weitere Spiele bestreiten zu müssen, steigt die 1. Herren erstmalig in der Abteilungsgeschichte aus der Landesliga auf und spielt damit in der Saison 2020/2021 passend zum 75 jährigem Jubiläum im Jahre 2021 der Tischtennis-Abteilung in der Herren-Verbandsliga. Damit könnte es in der kommende Saison auch wieder zu packenden Derbys kommen, wenn der TV Geseke auf den LTV Lippstadt in der Verbandsliga trifft. Gleichwohl erreichte den TVG in diesem Zusammenhang die Nachricht, dass Nachwuchstalent Emilo Schulz den Verein verlassen wird. Schulz hat ein Angebot eines Oberligavereines in näherer Umgebung seines Wohnortes Neuss erhalten und verständlicherweise angenommen. Die Tischtennis-Abteilung des TV Geseke bedauert Emilo Schulz' Abgang und dankt ihm für seinen Einsatz in der letzten Saison. Für seine Zukunft in der Oberliga beim TV Refrath wünscht ihm die Tischtennis-Abteilung alles Gute und vor allem viel Erfolg. Der TVG kann nun aufgrund dieser Meldungen mit den Planungen für die kommende Saison beginnen.

0 Kommentare

Information des Vorstandes der TTA zu Covid-19

Liebe Mitglieder,

 

bitte beachtet die folgende Information.

 

Wir halten euch auf dem Laufenden - bleibt gesund!

 

Der Vorstand der Tischtennis-Abteilung


Download
Informationen zu COVID-19
2020_03_15_Informationen_zu_Covid19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 348.5 KB


0 Kommentare